Was bedeutet es „eine Beiladung zu buchen“?

Was ist eine Beiladung und kann ein Umzug eine Beiladung sein?

Bei einer Beiladung wird das zu transportierende Möbelstück bei anderen bereits gebuchten Umzügen des Umzugsunternehmens in den Möbelwagen, in denen noch Platz ist, mitgenommen.

Wer seinen Umzug lieber selbständig durchführen möchte, kann dennoch den Transport einiger sperriger Möbel als Beiladung bei einem Umzugsunternehmen buchen. Falls Sie beispielsweise einen Teil des Umzugsgutes nicht sicher genug transportieren können, vertrauen Sie diese doch lieber einem professionellen Umzugsunternehmen an. So kommen Ihre Möbel sicher ans Ziel. Eine Beiladung können Sie sowohl für kleine Sachen als auch für große, sperrige Möbel buchen. Beispielsweise kann es sich dabei um ein Aquarium, sperrige Möbelstücke oder sehr wertvolles Umzugsgut handeln, was Sie sicher transportiert wissen wollen.

Wie kann ich eine Beiladung buchen?

Sie können bequem über unser Kontaktformular, per Mail oder per Telefon eine Beiladung bei BORKOWSKI UMZÜGE buchen. Unsere Umzugsberater helfen Ihnen gern weiter und sprechen alle Details mit Ihnen ab. Sobald unseren Umzugsberatern alle nötigen Daten für die gebuchte Beiladung vorliegen, können sie diese mit den Daten bereits gebuchter Umzüge bei BORKOWSKI UMZÜGE vergleichen. Wenn ein passender Umzug gefunden ist und noch Platz für Beiladungen bleibt, kann das entsprechende Möbelstück mitgenommen werden.

Welche Vorteile hat die Buchung einer Beiladung denn?

Die Möbel, die sich vielleicht allein nicht so gut transportieren lassen, werden von einem Umzugsunternehmen abgeholt und sicher an den Zielort gebracht. Für Sie bedeutet das weniger Stress und einen qualitativen und problemlosen Möbeltransport. Außerdem sind Beiladungen preisgünstiger, da sie auf bereits geplanten Umzugsfahrten mittransportiert werden. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Leerfahrten vermieden werden und somit die Umwelt geschont wird.

 

Jetzt eine Beiladung bei BORKOWSKI UMZÜGE buchen.