Ein Umzug in die Großstadt

Wer vom Land in die Großstadt zieht, den erwartet ein buntes Treiben. Viele Menschen kommen zusammen und wohnen auf engstem Raum. Wer neu dazu zieht und vielleicht das Leben in einer Großstadt gerade erst kennenlernt, dem möchten wir diese Woche ein paar praktische Hinweise für die Vorbereitungen auf den großen Umzugstag geben.

Enge Straßen – Platz für den Möbelwagen

Große Städte bringen meist schmale Straßen mit sich. Häufig sind diese dann auch noch durch parkende Autos versperrt. Damit Ihr Umzug in eine Metropole reibungslos ablaufen kann, empfehlen wir die Einrichtung einer Halteverbotszone. Dadurch ist der Parkplatz vor dem Haus für den Möbelwagen reserviert. Längeres Suchen nach Parkmöglichkeiten wird so vermieden und spart Ihnen wertvolle und teure Umzugszeit. Weil die Einrichtung einer Halteverbotszone einige Formalitäten und die Einhaltung der gesetzlichen Fristen erfordert, kümmern wir uns gern darum. Damit gehen Sie auf Nummer sicher.

Der Möbeltransport – alle Schlüssel besorgt?

Treppenhäuser in den Großstädten können teilweise sehr eng sein. Deshalb arbeitet BORKOWSKI UMZÜGE, wenn es möglich ist, mit einem Außenlift. Falls dies einmal nicht geht, werden unsere Umzugsprofis Ihr Umzugsgut aber genauso sicher durch das Treppenhaus transportieren. In einem Neubau befindet sich häufig ein Aufzug, der für den Transport genutzt werden kann. Praktisch, wie man zuerst denkt und dann am Umzugstag feststellt, dass das größte Möbelstück leider nicht hineinpasst.

Viele Aufzüge lassen sich nach hinten aufschließen und somit vergrößern. Den Schlüssel bekommt man üblicherweise direkt vom Hausmeister. Am besten schon vor dem Umzugstag besorgen, falls der Hausmeister ausgerechnet an dem Tag nicht zu erreichen sein sollte. Genauso verhält es sich, wenn zum Hausaufgang ein Tor  den Weg einengt oder ein weiterer Zugang vorhanden ist, für den Sie als Mieter sonst keinen Schlüssel besitzen. Manchmal kann auch eine Feuerwehrzufahrt genutzt werden.

Checkliste für den Umzugstag

Praktisch ist eine Checkliste für den Umzugstag, damit wichtige Dinge wie die Besorgung der Schlüssel für den Aufzug oder das Tor zur Einfahrt vorher erledigt werden. Damit bleibt der Umzugstag allein für den Möbeltransport reserviert und böse Überraschungen bleiben aus. Unser Umzugsteam berät Sie natürlich gern bei den Vorbereitungen für Ihren Umzug in die Großstadt. Denn wir sind gerne für Sie da!

 

Sie ziehen demnächst in eine Großstadt? Dann sprechen Sie heute noch mit einem unserer Umzugsberater.

 

Bildnachweis: © Georg Marinschek  / pixelio.de